Studio Industrial Design

Das vertiefende Master-Programm Studio Industrial Design ist darauf ausgerichtet eine hohe, individuelle berufliche und forschungsorientierte Qualifikation zu fördern, um sich im verschärfenden beruflichen Designumfeld durchsetzen zu können. Es fördert den Aufbau eines professionellen Netzwerks und bietet die Möglichkeit Projekterfahrungen auf internationalem Master-Niveau im Bereich der Produktgestaltung zu sammeln.

Studio Industrial Design

Alfredo Häberli

Mikko Thewes, Recycling Fiction

Rahel Stacher, Pendelleuchte 120°

Das Studio fokussiert sich auf drei Bereiche: International Cooperations, Advanced Design Methods und Associated Professionals. Im Rahmen der Projektarbeit werden internationale Kooperationen bereits als Einstieg im ersten Semester angeboten. Projektaufenthalte im Ausland ergänzen das Angebot im zweiten Semester. Aktuelle Lehr- und Vermittlungsmethoden bilden die Basis für innovationsgeleitete Projekte, von der Konzeptentwicklung über Prototypen bis hin zu marktfähigen Produkten.

Begleitet werden die Studierenden im Rahmen des Projekts und der Master-Thesis durch intensive Betreuung von Mentorierenden des Institut Industrial Design, sowie durch prägende internationale Designerpersönlichkeiten, welche exklusiv im Studio Industrial Design mitwirken.


Bewerberinnen und Bewerber verfügen über einen Hochschulabschluss in Industrial Design, Produktgestaltung, Furniture Design oder eines verwandten Fachbereichs.
Hier ein Überblick von aktuell Studierenden im Studio Industrial Design.



Download Fact Sheet:

Leitung Studio:

Associated professional:




Übersicht Studios