The Taste of the Brain

Eintrag erstellt am May 06, 2015

Im Rahmen des Leitthemas der EXPO 2015 in Mailand «Feeding the planet – energy for life» setzen Studierende der Masterstudiengänge in Design der HEAD – Genève, der HGK FHNW Basel (Masterstudio Design) und der ZHdK ihre Positionen zum Thema Ernährung in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Titel «The Taste of the Brain» um. Die Aufgabe: wie können nachhaltig Botschaften adressiert werden, ohne die moralischen Banner gegen Nahrungsverschwendung, Agrotreibstoffe, Gentechnologie und vieles mehr zu schwingen.


Dabei stellen sich Herausforderungen, mit denen sich Designerinnen und Designer beschäftigen müssen: Welche gestalterischen Mittel können eingesetzt werden um die komplexen Zusammenhänge von Interessen der Anspruchsgruppen zu erfassen und zu vermitteln? Wie kann der Ohnmacht, welcher Menschen in Bezug zur Nahrungsthematik häufig gegenüber stehen, nutzbringend entgegengewirkt werden? Wie kann dem Essen als gesellschaftlichen Akt wieder mehr Bedeutung verliehen werden?


Die Ergebnisse werden am 4. Juni 2015 in einer Performance im Swiss Corner des Centro Svizzero in Mailand gezeigt.